brio_london

Alltag woanders (18): Ferienwohnung in London

London gilt gemeinhin als teuer, aber es gibt tatsächlich Dinge, die in der britischen Hauptstadt günstiger sind als bei uns: Zum einen gibt esGAP – das ist schon allein deswegen günstiger als bei uns, weil es das bei uns schon lange nicht mehr gibt, aber die Kinderklamotten dort einfach klasse … Weiterlesen →


Salzburg_Station_6

Alltag woanders (17): Salzburg mit Kids

Wenn die Tage – wie jetzt im November – trübe und kalt werden, soll man sich sonnige und warme Gedanken machen. Also eine gute Gelegenheit, an unseren Kurz-Tripp von Anfang Juni zurückzudenken, über den ich hier noch nicht berichtet habe. Wir wollten Bekannte aus den USA treffen, die südlich von … Weiterlesen →


marienhoeh_1_klein

Alltag woanders (16): Alles andere als Langweile in Langweiler

Wir sind ehrlich: Das Stichwort „Familienhotel“ hat uns Angst gemacht. Wir hatten immer die bunten Beilagen aus den Eltern-Zeitschriften vor Augen, wo ein bisschen Buntes an eines Betonburg geschraubt wurde und die mit Fichtenholz verkleideten Zimmer Astloch-Romantik pur kurz über Jugendherbergsniveau versprühen. Wir wollten den Erstkontakt so lange wie möglich … Weiterlesen →


appartement_tokyo_1

Alltag woanders (15): Ferienwohnung mitten in Tokyo

Nachdem wir beim Verreisen mit Kind schon gute Erfahrungen mit Ferienwohnungen in Berlin gemacht hatten, wissen wir, dass Ferienwohnung nicht automatisch für „Ferien auf dem Bauernhof“ oder Nordsee stehen muss. Nachdem wir uns über die Preise für Hotel-Suiten in Toky über Weihnachten und Silvester informiert hatten, stand recht schnell fest, … Weiterlesen →


Alltag woanders (14): Spielplatzmangel in Tokyo?

Als Tourist (wenn auch mit Familienanschluss) bewegt man sich anders in Städten als Orstansässige: Man hat andere Ziele und benutzt andere Wege. Man ist zum Beispiel eher im Zentrum und im Umfeld von Sehenswürdigkeiten, als in Vorstädten und Wohnquatieren. Vielleicht mag es daran liegen, dass wir de facto auf keinen … Weiterlesen →


Alltag woanders (13): Baby-Bonus

Unsere Japan-Reise über Weihnachten und den Jahreswechsel war wunderschön – bis auf die Hin- und Rückreise. Und das hatte zwei Gründe: Schnee und BA! Auf dem Hinflug kamen wir zwei Tage später als geplant los. Wir hätten in Düsseldorf die Früh-Maschine nach London nehmen sollen, um mittags in den Langstreckenflug … Weiterlesen →


Alltag woanders (12): Berliner Bildungsreise

Früher unterstütze die Bundeszentrale für politische Bildung Klassenfahrten ins ehemals geteilte Berlin – das macht sie vielleicht immer noch, aber zur Zeit geht keiner von uns dreien zur Schule, daher wissen wir das nicht so genau. Wir müssen unsere Berlin-Tripps selber organisieren und bezahlen und waren nur justamente am Bundestagswahl-Wochenende … Weiterlesen →


IMG_2560

Alltag woanders (11): Baby im Burger-Land

Nachdem wir in Japan so große Probleme hatten für unseren damals sechs Monate alten Sohn passenden Kindernahrung zu finden, waren wir ein Jahr später in den USA bedeutend zuversichtlicher. Nicht weil wir im Land der unbegrenzten Möglichkeiten waren, sondern weil unser Sohn älter und daher nicht mehr auf spezifische Kindernahrung … Weiterlesen →


awo10_sienna_buggy

Alltag woanders (10): Unterwegs mit Schiff – unser „Straßenkreuzer“

In den USA gehört das Leihen von Automobilen zum Alltag: Es ist günstig und problemlos. Für unsere Woche in Florida hatten wir für gut 200 US-Dollar ein Auto nebst Kindersitz gemietet und uns wurde ein „Midsize SUV“ angekündigt. Nach den Formalitäten geht man einfach auf den Hof und kann sich … Weiterlesen →


awo_9_usa_pampers

Alltag woanders (9): Elmo am A…

Nachdem wir in Japan gelernt haben, dass sich anstatt der in Deutschland üblichen Tiere AWO 9.1: Pampers-Motive in den USA (aus dem babyfront-Blog „Mommy and Her Babies“ vom 20. Januar 2009) Ähnlich wie bei uns wird die Bande mit jeder Größe etwas älter. Anders als bei uns, sind die Pampers-Windeln … Weiterlesen →