Kinderbuch (6): Er kam mit dem Buch…

Es gibt Kinderbücher, die wurden vermutlich für Erwachsene geschrieben. Jedenfalls sind in unserer Familie Papa und Mama die größten Fans von „Er kam mit der Couch“ von David Slonim. Nicht nur, dass uns der blaue Typ besonders gut gefällt, sondern die ganze Geschichte ist recht liebevoll erzählt und gemalt und hat zwei herrliche Wendungen. In weit das kindgerecht und pädogisch wertvoll ist, weiß ich nicht, aber bei uns Eltern kam der Spaß beim Vorlesen mit diesem Buch.

Abb. K 6.1: Der schweigsame blaue Typ

Kleine Anekdote am Rande: Wir hatten das Buch schon vor einigen Jahren immer wieder in die Hand genommen, aber es irgendwie verpasst, als der Größere im richtigen Lesealter gewesen war. Als Nummer 2 kam haben wir das Buch dann besorgt, damit wir es nicht noch mal verpassen.

2 Kommentare

  • Papa Online sagt:

    Hallo. Ich kaufe immer wieder für meine Tochter Bücher. So ein teures Buch habe ich noch nie gesehen. Muss ja wirklich toll sein. Die Rezensionen sehen ziemlich positiv aus. Leider keine Vorschau.

    Danke für die Empfehlung. Werde ich überlegen, ob sich ein Kauf überhaupt lohnt.

    Grüße. Alex

    • Stefan Balazs sagt:

      Wir haben das Buch damals neu gekauft – da war der Ladenpreis eher normal. Wusste gar nicht, dass das Buch jetzt eine solche Wertanlage ist.

Schreibe einen Kommentar